Aussenräume

 

Wir erachten den Aussenraum als "äusseren Wohnraum", den die Bewohner möglichst in Verbindung mit der Natur  als "Oase" zur Entspannung und zum Verweilen, aber auch zur Belebung der Sinne erleben sollen.

 

Der äussere Wohnraum soll sowohl naturnah sein, als auch Sicherheit bieten und – soweit sinnvoll – möglichst hindernisfrei gestaltet sein.